POL-HAM: Vermisstenfahndung

Hamm (ots) - Seit Sonntag, 3. September 2017, sucht die Polizei einen 25-jährigen Hammer. Gegen 18.30 Uhr ...

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Unfallflucht auf der Königstraße

Ahaus (ots) - (fr) Am Mittwoch befuhr eine 31-jährige Radfahrerin aus Ahaus gegen 09.15 Uhr den Radweg der Königstraße in nördlicher Richtung. In Höhe eines Modegeschäftes kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem ihr entgegen kommenden Radfahrer. Beide Unfallbeteiligten stürzten. Der noch unbekannte Radfahrer stieg aber schnell wieder auf sein Rad und fuhr in Richtung Innenstadt davon. Die 31-Jährige hatte sich bei dem Unfall leicht verletzt, an ihrem Fahrrad war ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 250 Euro entstanden. Der Flüchtige hat kurze blonde Haare, ist "lang" und fuhr ein dunkles Herrenrad. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: