Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Nachtrag zu Unfallflucht auf Supermarktparkplatz

Bocholt (ots) - (pl) Nach der Anzeigenerstattung der Verkehrsunfallflucht meldete sich die Fahrzeugführerin des beschädigten Pkws erneut auf der Bocholter Polizeiwache. Nun gab die Frau an, den Schaden an ihrem Wagen vermutlich selbst verursacht zu haben. So sei sie am Vorabend auf dem Mühlenweg beim Einparken rückwärts gegen eine Mauer gefahren. Wegen der Dunkelheit habe sie zunächst keinen Schaden feststellen können. An der Mauer wurden frische Unfallspuren festgestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: