Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Motorroller frisiert
Strafanzeige

Ahaus (ots) - (fr) Am Mittwochmorgen führten Polizeibeamte gegen 07.50 Uhr auf der Fürstenkämpe eine Geschwindigkeitsmessung durch. Um 07.50 Uhr wurde ein Motorrollerfahrer mit einer Geschwindigkeit von 59 km/h gemessen. Der Rollerfahrer bremste ab, wendet und fuhr davon. Er konnte kurz darauf durch die Beamten ermittelt werden. Der 21-jährige Mann aus Gescher gab zu, den Roller frisiert zu haben und bereits im vergangenen Jahr wegen des gleichen Deliktes aufgefallen zu sein. Für das Führen des frisierten Rollers wäre eine Fahrerlaubnis erforderlich gewesen. Da der 21-Jährige lediglich im Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung ist, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: