Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus-Wüllen - Zaun beschädigt
3er-BMW gesucht

Ahaus (ots) - (fr) In der Zeit von Samstag, 12.00 Uhr, bis Montag, 07.00 Uhr, kam ein bislang unbekannter Autofahrer auf der Straße Harmate in einer Linkskurve von der Straße ab und fuhr gegen den Zaun eines Firmengeländes. Trotz des angerichteten Schadens in einer Höhe von ca. 800 Euro hatte sich der Verursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Ermittler des Verkehrskommissariates Ahaus fanden an der Unfallstelle Plastikteile des flüchtigen Pkws. Eine Überprüfung dieser Plastikteile ergab, dass diese von einem 3er BMW der Baureihe 2001 bis 2004 stammen. Der BMW müsste an der vorderen linke Seite beschädigt sein. Zeugen, die Hinweise auf einen entsprechendes Fahrzeug geben können, werden gebeten sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus (02561-9260) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: