Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Radfahrer stand unter Drogeneinfluss

Bocholt (ots) - (fr) Am Sonntag befuhr ein 34-jähriger Radfahrer aus Bocholt gegen 17.10 Uhr die Münsterstraße in Richtung Innenstadt. Da er das Rotlicht an der Kreuzung in Höhe der Fachhochschule missachtet hatte, wurde er durch Polizeibeamte kurz darauf angehalten und kontrolliert. Der 34-Jährige gab zu, in den Stunden vor dem Vorfall mehrere Joints geraucht zu haben. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren ein. Zudem stellten die Beamten vier Gramm Marihuana sicher, die in der Kleidung des Beschuldigten gefunden wurden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: