Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Randalierer wurden in Gewahrsam genommen

Bocholt (ots) - (fr) Am frühen Sonntagmorgen randalierten zwei Männer gegen 05.45 Uhr vor einem Schnellrestaurant an der Straße Im Königsesch. Es handelt sich um einen 22-jährigen in Bocholt wohnhaften Mann und einen derzeit in Stuttgart gemeldeten 21-Jährigen, der der Bocholter Polizei wohlbekannt ist. Die beiden Männer warfen Fahrräder auf einen roten Pkw, woraufhin die Fahrradbesitzer als auch die Personen aus dem roten Pkw aus dem Restaurant kamen und sofort von den beiden Täter angegriffen wurden. Die zu dem roten Pkw gehörenden Personen fuhr mit dem Pkw davon. Ihre Personalien sind noch nicht bekannt. Sie werden gebeten, sich an die Kripo in Bocholt (02871-2990) zu wenden. Die beiden Täter wurden durch die Polizei in Gewahrsam genommen, um weitere Straftaten zu verhindern.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister 0152-28831245

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: