Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht auf Supermarktplatz

Bocholt (ots) - (fr) Am Mittwoch wurde gegen 17.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Dinxperloer Straße (Zufahrt vom Westend bzw. der Dinxperloer Straße möglich) ein silberfarbener Toyota angefahren und an der Fahrerseite beschädigt. Trotz des angerichteten Schadens in einer Höhe von ca. 3.000 Euro hatte sich der Verursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet. Der Fahrer eines silberfarbenen Mercedes der C-Klasse (Modell 2005 - 2006, Limousine) hatte beim Vorwärtseinparken den Toyota angefahren, sich anschließend den Schaden angesehen und ist dann davon gefahren. An dem Mercedes befanden sich BOH-Kennzeichen. Der Flüchtige ist ca. 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß und hat ein osteuropäisches äußeres Erscheinungsbild. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: