Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Motorroller frisiert
Strafanzeige

Bocholt (ots) - (fr) Am Dienstag kontrollierten Polizeibeamte gegen 18.40 Uhr auf der Böggeringstraße eine 16-jährige Schülerin aus Bocholt, die auf einem Motorroller unterwegs war. Den Beamten war zuvor aufgefallen, dass die Jugendliche auf der Werther Straße mit einer Geschwindigkeit von ca. 50 km/h unterwegs war, obwohl es sich um einen Mofaroller handelt, dessen Höchstgeschwindigkeit maximal 25 km/h betragen darf. Die Jugendliche gab zu, dass der Roller frisiert ist. Im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist die 16-Jährige nicht, so dass sie nun mit einem Strafverfahren rechnen muss. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: