POL-HAM: Vermisstenfahndung

Hamm (ots) - Seit Sonntag, 3. September 2017, sucht die Polizei einen 25-jährigen Hammer. Gegen 18.30 Uhr ...

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Widerstand gegen Polizeibeamte

Rhede (ots) - (fr) Am Montagmorgen betrat ein 49-jähriger in Borken wohnhafter Mann die Büros einer Autovermietung und gab an, einen Pkw mieten zu wollen. Nachdem ihm der Preis genannt wurde, beleidigte und bedrohte er die Mitarbeiter. Kurz darauf verließ er das Gebäude und wurde wenig später durch alarmierte Polizeibeamte auf einem Parkplatz an der Straße Feldmark angetroffen. Der 49-Jährige beleidigte auch die Polizeibeamten massiv und leistete Widerstand, als er durchsucht werden sollte. Einer der Beamten wurde dabei leicht verletzt. Der Borkener wurde mit zur Wache genommen und nach Durchführung kriminalpolizeilicher Maßnahmen wieder entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: