Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Gronau (ots) - (dh) Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei gegen 05:25 Uhr zur Steinstraße gerufen. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Gronau war in Höhe des Büchnerwegs über einen auf der Straße liegenden Ziegelstein gefahren. An dem Fahrzeug entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Den Ermittlungen zufolge hatten bislang unbekannte Täter sechs bis acht Ziegelsteine von einer Baustelle des ehemaligen Bahngeländes herangeschafft und auf die Fahrbahn gelegt. Die Polizei ermittelt nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Sie sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Gronau unter Telefon 02562-9260.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: