Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Motorbrand zerstört Opel Corsa

Bocholt (ots) - (dh) Am Donnerstag geriet der Motorraum eines Opel Corsa während der Fahrt auf der Herzogstraße in Brand. Durch das Feuer entstand an dem Fahrzeug Totalschaden. Gegen 08:30 Uhr stellte der 19-jährige PKW-Fahrer Qualm im Fahrzeug fest und bemerkte Feuer im Bereich des Motors. Er konnte das Auto unverletzt verlassen und die Feuerwehr benachrichtigen. Diese löschte den Brand ab, konnte einen Totalschaden an dem 17 Jahre alten Auto des 19-Jährigen aber nicht mehr verhindern. Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Hinweise für ein Fremdverschulden bestehen nicht. Nach den ersten polizeilichen Ermittlungen ist eine technische Ursache Grund für den Motorbrand.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: