Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Unfallflucht

Rhede (ots) - (mh) Ein 46-Jähriger aus Rhede stellte am Mittwoch, 19.02.2014 gegen 14:00 Uhr einen Schaden an seinem Pkw fest. Er hatte den Wagen am Vortag gegen 17:45 Uhr auf dem Hinterhof der Hohe Straße 27 in Rhede neben einer Grenzmauer geparkt. Ein bisher unbekannter Unfallverursacher hatte auf dem Nachbargrundstück diese Mauer angefahren, so dass die heraus brechenden Steine seinen Pkw beschädigten. Der Unfallverursacher hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871-2990) in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: