Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Ahaus (ots) - (dh) Am Dienstag, 18.02.104, teilten aufmerksame Zeugen der Polizei um 22:30 Uhr mit, dass sich drei Personen an einer Tür eines Baumarktes an der Andreasstraße zu schaffen machten. Als wenig später mehrere Polizeifahrzeuge im Gewerbegebiet eintrafen, flüchteten drei Personen aus dem Baumarkt zu Fuß in unterschiedliche Richtungen. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen, an denen auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, konnte ein 38-jähriger Niederländer in einem Garten an der Barler Straße widerstandslos festgenommen werden. Er hatte sich unter einem Gebüsch versteckt. Der 38-Jährige wird zurzeit von der Kripo vernommen. Wie sich herausstellte, hatten er und seine bislang flüchtigen Mittäter die Tür des Baumarktes aufgebrochen, um aus dem Fachmarkt Diebesgut zu entwenden. In unmittelbarer Nähe des Gebäudes stellte die Polizei einen Pkw sicher, der offensichtlich zum Abtransport der Beute dienen sollte. Die Ermittlungen dauern an. Es wird nachberichtet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: