Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbruch in Geschäft

Bocholt (ots) - (fr) In der Nacht zum Dienstag kam es gegen 01.25 Uhr zu einem Einbruch in ein Geschäft am Casinowall. Die Täter hatten eine Scheibe eingeworfen, drangen anschließend in das Geschäft ein und entwendeten eine Geldkassette. Eine Zeugin hatte zur Tatzeit das Scheibenklirren gehört und sofort die Polizei informiert. Kurz darauf sah sie zwei Männer (Beschreibung: schlank, sportlich, dunkel gekleidet, Kapuzenshirts) in Richtung Innenstadt flüchten.

Polizeibeamte trafen kurz darauf in der Nähe des Tatortes einen Verdächtigen an und nahmen diesen vorläufig fest. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Festgenommene als Täter ausscheidet, so dass er wieder entlassen wurde.

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: