Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Velen - Zwei Personen bei Verkehrsunfall leicht verletzt

46342 Velen (ots) - (dh) Am Montag kam es um 06:50 Uhr auf der Landesstraße 581 (L 581) zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 55-jähriger Mann aus Coesfeld befuhr mit seinem Pkw die L 581 aus Hochmoor kommend in Richtung Velen, um im weiteren Verlauf nach links in die Straße "Dieks Wall" abzubiegen. Beim Abbiegen übersah er das entgegenkommende Auto eines 24-jährigen Mannes aus Borken, der in Richtung Hochmoor fuhr. Bei dem Zusammenstoß zogen sich der männliche Beifahrer (33 Jahre, Borken) des 24-Jährigen und ein auf der Rückbank sitzender männlicher Mitfahrer (43 Jahre, Velen) leichte Verletzungen zu.

Durch die Wucht des Aufpralls prallte der Pkw des 24-Jährigen anschließend auf das Auto einer 54-jährigen Frau aus Velen, die vom "Dieks Wall" nach rechts auf die L 581 in Richtung Hochmoor einbiegen wollte. Unmittelbar danach beschädigte ein 37-jähriger Mann aus Velen sein Fahrzeug, als er über eine auf der Straße liegende Autobatterie fuhr, die zuvor durch die Aufprallkräfte aus dem beschädigten Fahrzeug des 24-Jährigen herausgerissen worden war. Insgesamt entstand Sachschaden in einer Höhe von zirka 32.500 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: