Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbruch in Wohnhaus

Bocholt (ots) - (fr) Am Mittwoch drangen bislang unbekannte Täter auf noch unbekannte Art und Weise zwischen 18.00 Uhr und 21.45 Uhr in ein Wohnhaus an der Dingdener Straße (Teilstück zwischen Kaiser-Wilhem-Straße und Donaustraße) ein. Aus dem Eingangsbereich wurden zwei Geldbörsen entwendet. Die Geschädigten hielten sich zur Tatzeit im Wohnzimmer auf. Die Haustür hatten sie zugezogen, aber nicht verschlossen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: