Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Haftbefehl vollstreckt

Bocholt (ots) - (fr) Am Dienstag wurde ein 30-jähriger Mann aus Bocholt durch die Polizei festgenommen, da gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Münster vorlag. Wegen gefährlicher Körperverletzung war der 30-Jährige zu 155 Tagen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der Festgenommene wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: