Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Schöppingen - Widerstand gegen Gerichtsvollzieher

Schöppingen (ots) - (fr) Am Dienstagmorgen vollstreckte ein 55-jähriger Gerichtsvollzieher einen Beschluss zur Zwangsräumung einer Wohung in einem Schöppinger Mehrfamilienhaus. Als der 52-jährige ehemalige Mieter gegen 09.15 Uhr die Wohnung endgültig verlassen sollte, sperrte er sich und schlug um sich, wobei der Gerichtsvollzieher leicht verletzt wurde. Abschließend verließ der Beschuldigte die Wohnung. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: