Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Geringer Schaden bei Schwelbrand

46325 Borken (ots) - (dh) Am Samstagmorgen kam es gegen 11.20 Uhr in der Küche eines Einfamilienhauses an der Bocholter Straße zu einem Schwelbrand in einem Pappkarton. Da die bisherigen Bewohner derzeit umziehen, ist das das Haus im Moment unbewohnt. Der Schwelbrand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Es entstand geringer Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: