Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ahaus (ots) - (fr) Am Freitagmorgen befuhr eine 11-jährige Radfahrerin aus Ahaus gegen 07.35 Uhr den Kreuzkamp in Richtung Vredener Dyk/Hof zum Ahaus. Das Mädchen war zusammen mit zwei Mitschülern unterwegs. Alle drei wollten den Vredener Dyk im Bereich der Querungshilfe passieren. Die 11-Jährige fuhr als einzige aus der Gruppe los, dabei achtete sie nicht auf den Querverkehr. Sie wurde vom Pkw einer 18-jährigen Autofahrerin aus Ahaus erfasst, prallte gegen die Windschutzscheibe und fiel anschließend auf die Straße. Der Rettungsdienst brachte das Mädchen ins Ahauser Krankenhaus, wo es stationär aufgenommen wurde. Lebensgefahr besteht nach dem bisherigen Ermittlungsstand nicht. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: