Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heek - Unfall fordert zwei Verletzte

Ahaus (ots) - (pl) Am Samstagabend befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Gronau gegen 19.05 Uhr die B 54 in Richtung Gronau. Etwa 800 Meter hinter der Autobahn kam der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Der Pkw überschlug sich und kam nach etwa 35 Metern auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Gronauer und seine 20-jährige Beifahrerin aus Beverwijk (NL) wurden bei dem Unfall verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst eine Unfallklinik gebracht werden. Die Beifahrerin wurde stationär aufgenommen. Der 20-Jährige wurde nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Die Höhe des Sachschadens wird mit 9.500 Euro angegeben.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: