Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht auf der Drostenstraße

Bocholt (ots) - (fr) In der Zeit von Dienstag, 16.00 Uhr, bis Mittwoch, 11.00 Uhr, fuhr ein noch unbekannter Fahrzeugführer gegen eine Gartenmauer, an der ein Schaden in einer Höhe von ca. 1.000 Euro entstand. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, hatte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle entfernt. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990). Der Unfallverursacher hatte vermutlich die Garagenzufahrt des Geschädigten für ein Wendemanöver benutzt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: