Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Nachtrag zum Einbruch in Bankgebäude

Bocholt (ots) - Nach dem aktuellen Ermittlungsstand sind keine Wertfächer, sondern Sparbuchschließfächer aufgebrochen worden, die sich in dem Kundenbereich der Bank befinden. Auf dem Boden vor den aufgebrochenen Schließfächern lagen bei der Tatortaufnahme eine Vielzahl von Sparbüchern. Ob etwas aus den Schließfächern entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Die erste Angabe, nach der Bargeld entwendet worden sein soll, hat sich nach dem bisherigen Ermittlungsstand nicht bestätigt.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: