Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Einbruch in Geldinstitut

Bocholt (ots) - (fr) In der Nacht zum Dienstag (Montag, 18.00 Uhr, bis Dienstag, 04.10 Uhr) wurde in ein Bankgebäude an der Meckenemstraße eingebrochen. Der oder die Täter hatten eine Fensterscheibe eines Büroraums eingeschlagen und im Gebäude Schränke und Schubladen durchsucht. Zudem wurden mehrere Wertfächer aufgebrochen. Entwendet wurde Bargeld. Die Höhe stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest, ebenso nicht, ob noch Weiteres gestohlen wurde. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich an die Kripo in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: