Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heiden - Motorroller waren frisiert
Strafanzeigen

Heiden (ots) - (fr) Am Sonntag überprüften Beamte des Verkehrsdienstes gegen 14.40 Uhr zwei 15-jährige Motorrollerfahrer aus Heiden. Beide gaben zu, die Höchstgeschwindigkeit ihrer Roller durch technische Veränderungen von erlaubten 25 km/h auf ca. 45 km/h heraufgesetzt zu haben. Durch die Erhöhung der Geschwindigkeit waren beide Motorroller fahrerlaubnispflichtig. Da die beiden Jugendlichen keine entsprechende Fahrerlaubnis besitzen, wurden gegen beide Strafverfahren eingeleitet. Beide konnten an Ort und Stelle den ordnungsgemäßen Zustand der Roller wieder herstellen und anschließend ihre Fahrt fortsetzen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: