Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Fußgängerampel beschädigt
Zeugen gesucht

Rhede (ots) - (fr) Am Samstagabend hörte eine Zeugin gegen 23.20 Uhr einen lauten Knall und sah daraufhin auf der Straße nach dem Rechten. Noch unbekannte Täter hatten auf der Rheder Straße das Gehäuse des Schaltkastens beschädigt - vermutlich mit einem Pflasterstein. Die Zeugin beobachtete weiter, dass vier junge Männer in unmittelbarer Nähe zu der Fußgängerampel in ein Großraumtaxi stiegen. Ob die jungen Männer Zeugen oder Täter sind, steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an und Zeugen werden gebeten, sich an die Kripo in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: