Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Exhibitionist in Kurfürstenstraße

46399 Bocholt (ots) - (dh) Ein bislang unbekannter Mann zeigte sich am Dienstag, 21.01.2014, in der Kurfürstenstraße einer Frau in Scham verletzender Art und Weise. Den Schilderungen der Frau zufolge hatte der Unbekannte gegen 11.00 Uhr an der Bushaltestelle "Windmühlenplatz" die Hose heruntergelassen und onaniert. Danach entfernte er sich in unbekannte Richtung. Der Mann ist ca. 60 Jahre alt, zwischen 165 cm und 170 cm groß, hat graue Haare und einen grauen Vollbart.

Zur Tatzeit trug er nicht nur eine dunkle Jogginghose, sondern auch zwei Plastiktüten, die er vor seiner Tat auf den Boden abgestellt und danach wieder an sich genommen hat.

Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt unter Telefon 02871-2990.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: