Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Zu schnell und ohne Versicherung unterwegs

Gronau (ots) - (fr) Am Mittwoch führten Beamte des Verkehrsdienstes auf der B 70 eine Geschwindigkeitsmessung durch, bei der ein 57-jähriger Pkw-Fahrer aus Ahaus um 11.20 Uhr mit einer Geschwindigkeit von 94 km/h anstelle der maximal zulässigen 70 km/h auffiel. Bei der Kontrolle stellten die Beamten zudem fest, dass der Pkw weder zugelassen noch versichert war. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: