Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfall auf dem Casinowall
Geschädigter gesucht

Bocholt (ots) - (fr) Am Dienstag beschädigte eine 27-jährige Autofahrerin aus Bocholt zwischen 16.30 und 17.00 Uhr auf dem Casinowall (Ecke Schanze) einen abgestellten Pkw. Nach dem Unfall ging die Bocholterin in eine nahe gelegene Arztpraxis, besorgte sich dort einen Kugelschreiber und begab sich zurück zur Unfallstelle. Der andere Pkw stand nicht mehr an der Unfallstelle, so dass sich die 26-Jährige an die Polizei wandte. Bei dem anderen Pkw handelt es sich vermutlich um einen silberfarbenen VW Golf. Der Pkw müsste hinten rechts beschädigt worden sein. Die oder der Geschädigte wird gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: