Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Laterne angefahren / Lkw-Fahrer flüchtet

Bocholt (ots) - (fr) Am Dienstag befuhr ein noch unbekannter Lkw-Fahrer gegen 13.00 Uhr die Straße Ostmauer. Nach Angaben eines Zeugen musste er an einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten Transporter vorbeifahren und geriet dabei gegen eine Straßenlaterne, an der ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 5.000 Euro entstand. Der Lkw-Fahrer gab Vollgas und fuhr davon, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Der Lkw ist hell, ohne Aufschriften und hat einen kastenförmigen Aufbau. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(fr) Frank Rentmeister
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: