Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Bei Unfall leicht verletzt

Borken (ots) - (pl) Am Montag befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus Heiden den Ramsdorfer Postweg von der L 581 in Richtung Landwehr. An der Einmündung zur Einsteinstraße missachtete er offenbar die Vorfahrt eines von rechts kommenden 27-jährigen Mannes aus Heiden, der mit seinem Kleintransporter den Ramsdorfer Postweg überqueren wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufprall kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab, fuhr durch einen Zaun und kam nach etwa 35 Metern auf einem Grundstück zum Stillstand. Der Fahrer des Kleintransporters verletzte sich leicht und musste mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird mit etwa 20.000 Euro angegeben.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(pl) Peter Lefering
(fr) Frank Rentmeister
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: