Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gescher - Einbrecher verletzte sich (vermutlich)

Gescher (ots) - (fr) In der Nacht zum Montag beobachtete ein Zeuge gegen 04.40 Uhr einen schwarz gekleideten Mann, der mit Hilfe einer Leiter über eine Mauer kletterte und so in den Innenhof eines Geschäftes an der Hauskampstraße gelangte. Der Zeuge informierte sofort die Polizei. Kurz darauf, die Beamten waren noch nicht eingetroffen, sprang der Täter über die Mauer und flüchtete. Nach Angaben des Zeugen hat sich der Täter bei dem Sprung vermutlich verletzt, da er deutlich vernehmbare Schmerzenlaute von sich gab. Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (02561-9260). Ein Tatzusammenhang mit dem Einbruch auf der Hofstraße ist wahrscheinlich.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(pl) Peter Lefering
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: