Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Isselburg - Mofa frisiert
Strafanzeige

Isselburg (ots) - (fr) Am Sonntagabend wollten Polizeibeamte gegen 19.30 Uhr auf der Urgrabenstraße einen 15-jährigen Mofarollerfahrer aus Isselburg kontrollieren. Dieser suchte sein Heil in der Flucht und versuchte, mit einem Fuß das Kennzeichen zu verdecken. Die Beamten konnten das Kennzeichen dennoch entziffern und trafen den 15-Jährigen kurz darauf an dessen Wohnanschrift an. Der Jugendliche gab zu, die Höchstgeschwindigkeit seines Rollers von erlaubten 25 km/h auf ca. 70 km/h erhöht zu haben. Im Besitz der nunmehr erforderlichen Fahrerlaubnis ist der 15-Jährige nicht, so dass ein Strafverfahren eingeleitet wurde. Zudem wurde er verpflichtet, den Roller wieder in ordnungsgemäßen Zustand zu versetzen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 93
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(pl) Peter Lefering
(fr) Frank Rentmeister

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: