Polizei Gütersloh

POL-GT: Einbrecher lässt Polizei rufen - Zuvor beim Diebstahl durch Zeugen ertappt

Gütersloh (ots) - Gütersloh (FK) - Am Montagabend (17.07., 23.20 Uhr) wurde ein 21-jähriger Gütersloher durch einen Anlieferungsfahrer bei dem Diebstahl alkoholischer Getränke eines Getränkemarktes an der Carl-Bertelsmann Straße entdeckt. Vermutlich hat sich der 21-Jährige während der Anlieferung in den Markt geschlichen. Als er entdeckt wurde, beschädigte er die Schiebetür des Marktes und lief anschließend davon. Er flüchtete bis zu einem weiteren Lebensmittelmarkt an der Carl-Bertelsmann Straße. Hier drang er gegen 23.30 Uhr gewaltsam in den Markt ein.

Nach der Tat stellte er sich auf die Straße und machte auf sich aufmerksam. Einen anhaltenden Autofahrer sprach er an und forderte ihn auf die Polizei zu informieren. Die Polizei erschien vor Ort und der alkoholisierte Einbrecher wurde in Gewahrsam genommen. Er erwartete die Beamten in einer Bushaltestelle. Ein Richter ordnete im Anschluss eine Blutprobenentnahme an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: