Polizei Gütersloh

POL-GT: 27 junge Polizeibeamtinnen und -beamte verstärken die Kreispolizeibehörde Gütersloh

Neue Polizeibeamtinnen und -beamte

Gütersloh (ots) - Kreis Gütersloh (CK) - Für 27 junge Polizeibeamtinnen und -beamte begann gestern ein neuer beruflicher Lebensabschnitt:

Sie traten - herzlich begrüßt durch den Behördenleiter Sven-Georg Adenauer und Direktionsleitern der Kreispolizeibehörde - ihren Dienst bei der Polizei im Kreis Gütersloh an.

Für viele der frisch gebackenen Kommissarinnen und Kommissare ist es nach dem Studium an den Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung des Landes NRW der erste Einsatz in einer Kreispolizeibehörde.

Etwa die Hälfte der Neuzugänge hat bereits polizeiliche Erfahrungen in anderen Behörden wie Köln, Düsseldorf oder Dortmund gesammelt und ist nun - meist auf Wunsch - nach Gütersloh versetzt worden.

Gemeinsam ist allen, dass sie die Wachstandorte in Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Halle, Versmold und Schloß Holte-Stukenbrock verstärken und somit ihren Dienst im Wachdienst - und damit bürgernah "auf der Straße" - antreten.

Foto: 27 junge Polizeibeamtinnen und -beamte mit Behördenleiter Sven-Georg Adenauer (hinten rechts) und Direktionsleitern der Polizei Gütersloh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: