Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfallzeugen gesucht

Gütersloh (ots) - Borgholzhausen. (KS) Eine 39-jährige Autofahrerin aus Werther war am Samstagmittag (27.08.) gegen 12.25 Uhr mit einem Pkw Mini Cabrio auf der Borgholzhausener Straße in Fahrtrichtung Borholzhausen unterwegs.

Nachdem die Mini-Fahrerin einen langsam fahrenden Traktor überholt hatte, musste sie ihre Geschwindigkeit reduzieren, um nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen zu können. Die 39-Jährige bemerkte aber im Rückspiegel einen weiteren Pkw, der ebenfalls den Traktor überholt hatte und zügig auf sich zukam.

Um zu vermeiden, dass der nachfolgende Wagen auf das Heck ihres Fahrzeugs auffuhr, wich die Wertheranerin auf die Gegenfahrbahn aus. Hier kam es zur Kollision mit einem Pkw Chevrolet, dessen 33-jährige Fahrerin aus Niedersachsen in entgegengesetzter Richtung unterwegs war. Personen wurden nicht nennenswert verletzt, es entstand ein Sachschaden von geschätzt 2 000 Euro.

Der unbekannte Pkw-Fahrer war an der Kollision nicht beteiligt und fuhr weiter in Richtung Borgholzhausen. Der Pkw-Fahrer und auch der Traktorfahrer sind namentlich nicht bekannt. Beide Personen werden gebeten, sich als Unfallzeugen beim Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: