Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfall beim Einscheren - zwei verletzte Radfahrer

Gütersloh (ots) - Harsewinkel (CK) - Am Dienstagnachmittag (23.08., 16.15 Uhr) war ein 22-jähriger Mann aus Harsewinkel mit seinem VW Scirocco auf der Heckerheide in Fahrtrichtung Marienfeld unterwegs. Vor ihm befand sich ein Traktor, der er seine Geschwindigkeit reduziert hatte, um nach rechts abzubiegen.

Der junge Mann überholte diesen. Als er wieder auf seinen Fahrstreifen einscheren wollte, bemerkte er zwei dort fahrende Radfahrer, die mit ihren E-Bikes unterwegs waren. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung kam es zu einem Zusammenstoß mit beiden. Ein 70-jähriger Mann aus Harsewinkel wurde dabei schwer, seine 67-jährige Ehefrau, die vorweg fuhr, wurde leicht verletzt.

Beide wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit; es entstand Sachschaden in Höhe von 6500 Euro.

Da der junge Fahrer angab, technische Probleme mit seinem Fahrzeug gehabt zu haben, wurde es zwecks technischer Untersuchung polizeilich sichergestellt

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: