Polizei Gütersloh

POL-GT: Drei Einbrüche in Firmen

Gütersloh (ots) - Verl (CK) - In der Nacht zu Montag (01.08.) hebelten unbekannte Täter ein Fenster neben der Eingangstür zu einer Firma für Estrichverlegung an der Gütersloher Straße auf und gelangten so in die Innenräume.

Hier wurden diverse Schubladen und Schränke durchsucht, es wurde aber offensichtlich nichts entwendet. Ohne Beute flüchteten die Täter schließlich wieder in unbekannte Richtung.

In der Zeit von Samstagmittag (30.07., 12.00 Uhr bis Montagnachmittag (01.08., 16.30 Uhr) verschafften sich Einbrecher durch Aufhebeln einer seitlichen Eingangstür Zutritt zu einer Möbelwerkstatt an der Österwieher Straße. In den Innenräume versuchten die Täter einen Tresor aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang.

An der Straße Zur Alten Wiese hebelten Einbrecher in der Zeit von Freitagmittag (29.07.) bis Montagmorgen (01.08., 08.00 Uhr) ein Fenster zum Büroraum einer Firma für Industriedienstleistungen auf. Sie durchsuchten in den Innenräumen zwei Schränke und verließen das Gebäude durch die Haupteingangstür. Es wurde offensichtlich nichts entwendet

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat zur Tatzeit oder in den Tagen vor den Einbrüchen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tatorte beobachtet?

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: