Polizei Gütersloh

POL-GT: Lagerhalle durch Feuer zerstört

Gütersloh (ots) - Rietberg (HB) In der Nacht zum Dienstag (02.08.16) wurde in Rietberg eine Lagerhalle durch ein Feuer komplett zerstört.

Gegen 23:50 Uhr wurde die Feuerwehr über den Brand am Weidenweg informiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte die Halle in kompletter Ausdehnung. Die drei Löschzüge aus Rietberg, Neuenkirchen und Mastholte wurden von den Löschzügen aus Spexard, Rheda, Wiedenbrück, Verl und Kaunitz unterstützt.

Nach ca. einer Stunde war das Feuer unter Kontrolle und ein Übergreifen auf weitere Gebäude in dem Industriegebiet konnte verhindert werden. Die Löscharbeiten dauern allerdings zurzeit noch an.

In dem komplett zerstörten Gebäude waren mehrere Firmen ansässig, die die Räumlichkeiten überwiegend als Lagerhalle und Werkstatt nutzten. Die Halle kann derzeit noch nicht betreten werden. Daher können zur Brandursache noch keine Angaben gemacht werden. Ebenso steht die Schadenshöhe noch nicht fest. Diese dürfte jedoch mehrere hunderttausend Euro betragen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: