Polizei Gütersloh

POL-GT: Radmuttern gelöst

Gütersloh (ots) - Herzebrock-Clarholz. (KS) In der Zeit von Dienstag (26.07.) 15.00 Uhr bis Mittwoch (27.07.) 05.00 Uhr haben ein oder mehrere unbekannte Täter vor einem Wohnhaus in der Lindenstraße an einem dort geparkten PKW Kia Sorento alle fünf Radmuttern des hinteren linkes Rades gelöst.

Glücklichen Umständen ist es zu verdanken, dass der Fahrzeugführer nicht verunfallt ist.

Die Polizei dringend sucht Zeugen. Wer hat zur Tatzeit oder in den Tagen vor dem Vorfall verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes beobachtet? Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Rheda-Wiedenbrück unter Tel.: 05242 4100 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: