Polizei Gütersloh

POL-GT: Zaun beschädigt - Verursacher flüchtete

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) Im Zeitraum von Sonntag (24.07./08.00 Uhr) bis Montag (25.07./19.10 Uhr) hat ein unbekannter Autofahrer vermutlich beim Rangieren einen Zaunpfosten zu einem Grundstück am Reilmannsweg angefahren und beschädigt. Durch den Aufprall wurde das Betonfundament instabil.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: