Polizei Gütersloh

POL-GT: Junge Radfahrerin verletzt - Verursacher flüchtete mit Rennrad

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) Am Dienstagabend (26.07.) gegen 18.45 Uhr war eine 20-jährige Radfahrerin aus Gütersloh auf der Königstraße vom Berliner Platz aus in Fahrtrichtung Dreiecksplatz unterwegs.

Kurz hinter dem Eingang einer Buchhandlung wurde die Gütersloherin von einem unbekannten Radfahrer mit einem schwarzen Rennrad touchiert und kam zu Fall. Im Krankenhaus wurde später eine nicht unerhebliche Fußverletzung festgestellt.

Der unbekannte Radfahrer flüchtete in nicht bekannte Richtung. Der Mann soll dunkle Haare getragen haben und mit einem hellen T-Shirt und einer kurzen Sporthose bekleidet gewesen sein.

Die Polizei sucht weitere Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: