Polizei Gütersloh

POL-GT: Feuer zerstört mehrere Autos

Gütersloh (ots) - Gütersloh (HB) Am heutigen Nachmittag (21.07.16) kam es in Avenwede/Bhf. auf dem Betriebsgelände eines Autohändlers zu einem Feuer, bei dem insgesamt sechs Fahrzeuge beschädigt wurden.

Zeugen bemerkten kurz vor 16.00 Uhr das Feuer und alarmierten die Feuerwehr. Diese rückte mit den Löschzügen aus Gütersloh und Avenwedde zur Isselhorster Straße aus. Bei ihrem Eintreffen brannten drei PKW in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Neben den drei Fahrzeugen, die komplett ausbrannten, wurden drei weitere PKW beschädigt. Außerdem wurden eine Garage und das angrenzende Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen. Die genaue Schadenshöhe steht allerdings noch nicht fest, dürfte aber mehrere zehntausend Euro betragen.

Auch zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: