Polizei Gütersloh

POL-GT: Unfallflucht - Polizei sucht Radfahrer als Zeugen

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) Am Montagmorgen (11.07.) gegen 08.25 Uhr befuhr ein Autofahrer aus Verl mit einem grauen Pkw Seat mit Münchener Kennzeichen die Paderborner Straße aus Richtung Verl kommend in Fahrtrichtung Friedrichsdorf.

Kurz vor dem Ortseingang Friedrichsdorf kam ihm ein neuer schwarzer Pkw Mercedes entgegen, dessen Fahrer wiederum einen Radfahrer überholte. Der Seat-Fahrer musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem anderen Fahrzeug zu vermeiden.

Dabei geriet der Wagen auf den Seitenstreifen und überfuhr einen größeren Holzast. Der Pkw wurde dadurch nicht unerheblich beschädigt.

Der unbekannte Autofahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht weitere Zeugen und insbesondere den Radfahrer, der von dem schwarzen Pkw Mercedes überholt worden ist. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: