Polizei Gütersloh

POL-GT: Brand in Lagerraum

Gütersloh (ots) - Gütersloh. (KS) Am frühen Montagmorgen (11.07.) gegen kurz nach 04.00 Uhr bemerkte eine Anwohnerin an der Siegfriedstraße starke Rauchentwicklung in einem Gebäudekomplex, in dem unter anderem die Räumlichkeiten eines Kindergartens sowie Büro- und Lagerräume der Stadt Gütersloh untergebracht sind.

Die alarmierten Feuerwehrkräfte, die mit mehreren Löschzügen vor Ort erschienen, konnten den Brand in einem der Lagerräume schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäudeteile verhindern, die im übrigen brandschutztechnisch von dem Lagerbereich abgegrenzt sind. In dem Lagerraum befanden sich diverse Möbelstücke und Zubehör, die komplett verbrannt sind.

Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Der geschätzte Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 40 000 Euro.

Brandermittler der Polizei Gütersloh nahmen die Brandstelle in Augenschein. Eine konkrete Brandursache konnte bislang nicht festgestellt werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass als Brandursache eine fahrlässige oder auch vorsätzliche Brandstiftung in Frage kommt. Die Ermittlungen dazu dauen an.

Die Polizei sucht dringend weitere Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: