Polizei Gütersloh

POL-GT: Dreister Dieb entwendete Aktenkoffer und Bargeld

Gütersloh (ots) - Werther. (KS) Während sich am Samstagabend (02.07.) die Bewohner eines Wohnhauses an der Bielefelder Straße im Fernsehen das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft ansahen, drang ein unbekannter Täter vermutlich durch ein auf Kipp stehendes Fenster in die Räumlichkeiten der Erdgeschosswohnung ein.

In einem Zimmer wurden die vorhandenen Schränke und Behältnisse durchsucht. Der Dieb entwendete aus einem Schrank einen Aktenkoffer sowie einen Umschlag mit Bargeld.

Als der Täter auf dem Hof des Grundstücks den Aktenkoffer geöffnet hatte und dabei war, den Inhalt zu durchsuchen, bemerkten weitere Hausbewohner den Täter, so dass dieser ohne den Koffer zu Fuß über die Bielefelder Straße in nicht bekannte Richtung flüchtete.

Der Täter war mit einer blauen Jeans und einem dunklen Pullover bekleidet. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: