Polizei Gütersloh

POL-GT: Junger Radfahrer angefahren - Verursacherin flüchtete

Gütersloh (ots) - Versmold. (KS) Am Mittwochnachmittag (29.06.) gegen 15.45 Uhr befuhr ein 11-jähriger Schüler aus Versmold mit seinem Fahrrad die Friedhofstraße in Fahrtrichtung "Am Honigbach".

Nach Angaben des Jungen wurde er hier von einem älteren grauen Pkw Audi überholt. Der Wagen wurde von einer Frau gefahren. Es kam zu einer Berührung zwischen dem Pkw und dem Hinterrad des Fahrrades. Der junge Schüler kam zu Fall und zog sich auf dem Schotterstreifen leichte Verletzungen zu.

Die Verursacherin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne ihre Personalien zu hinterlassen oder sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: