Polizei Gütersloh

POL-GT: Verkehrsschild beschädigt - Verursacher flüchtete mit blauem Pkw

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück. (KS) An der Straßeneinmündung Oelder Straße/Hauptstraße wurde vermutlich im Zeitraum von Samstagabend (18.06./18.00 Uhr) bis Sonntagmorgen (19.06./06.30 Uhr) ein dort aufgestelltes Verkehrsschild (blauer Grund mit weißem Pfeil - vorgeschriebene Fahrtrichtung rechts vorbei) von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt.

Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Vor Ort konnten Glassplitter und Fahrzeugteile sichergestellt werden, die darauf schließen lassen, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen blauen Pkw VW Golf gehandelt haben muss.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt das Verkehrskommissariat in Rheda-Wiedenbrück unter Tel.: 05242 4100 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: