Polizei Gütersloh

POL-GT: PKW-Fahrer schwer verletzt

Gütersloh (ots) - Rheda-Wiedenbrück (HB) Am 14.06.16, gegen 21:30 Uhr, ereignete sich in Rheda-Wiedenbrück ein Verkehrsunfall, bei dem ein 19-jähriger PKW-Fahrer schwer verletzt wurde.

Der junge Mann aus Rheda befuhr mit einem VW Golf die Neuenkirchener Str. aus Wiedenbrück kommend in Richtung Rheda. Etwa in Höhe der Holunderstraße kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam in einem Vorgarten auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er auch verbleiben musste.

Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Insgesamt wird der Sachschaden auf etwa 12.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: