Polizei Gütersloh

POL-GT: Fahrzeugteile an mehreren Pkw gestohlen

Gütersloh (ots) - Rietberg. (KS) In der Nacht zu Mittwoch (24.02.) schnitten unbekannte Täter ein großes Loch in den Maschendrahtzaun eines Autohauses am Südtor und begaben sich auf das Firmengelände.

Auf der Parkfläche hinter der Werkstatt schlugen die Diebe an fünf Fahrzeugen mehrere Scheiben an den Fahrzeugtüren und am Heck ein. Zwei Autoreifen mit Felgen aus dem Innenraum eines Pkw Audi nutzten die Täter zum Aufbocken eines Pkw VW Golf. An diesem Wagen wurden alle vier Reifen abmontiert und gestohlen.

Weiterhin bauten die Diebe an diesem Fahrzeug und einem weiteren VW Golf die Frontscheinwerfer aus, an einem VW Passat wurden ebenfalls alle vier Reifen Felgen abmontiert und entwendet. Ann einem anderen Pkw Audi wurden Vorbereitungshandlungen zum Ausbau der Scheinwerfer vorgenommen, jedoch nicht ausgeführt.

Vermutlich haben die Täter die Fahrzeugteile zum Abtransport durch das Loch im Zaun zu einem größeren Transportfahrzeug gebracht und sind damit über einen geschotterten Feldweg in Richtung Mastholter Straße geflüchtet.

Durch die Diebstähle und die damit verbundenen Sachbeschädigungen entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel.: 05242 4100 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh

Das könnte Sie auch interessieren: